Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ortsmitgliederversammlung DIE LINKE Rüsselsheim 02.02.18

Neuwahlen des Ortsvorstands

Neuwahlen des Ortsvorstands in Rüsselsheim

Im Rüsselsheimer Freiwerk diskutierten am heutigen Abend die Mitglieder der Linken in Rüsselsheim intensiv über die aktuelle politische Lage.
Marcel Baymus gab einen aktuellen Bericht zur Arbeit des Bundestagsabgeordneten Jörg Cezanne und zur allgemeinen bundespolitischen Lage, während Christiane Böhm einen Ausblick auf die Landtagswahl gab.

Die Mitglieder debattierten daraufhin leidenschaftlich über den aktuellen Entwurf zum Landtagswahlprogramm und einigten sich darauf, bei der kommenden Kreismitgliederversammlung am 02.03.18 in Mörfelden-Walldorf Änderungsanträge einzubringen und dort die Debatte fortzusetzen.

Außerdem verabschiedeten die Mitglieder eine gemeinsame Resolution zum aktuellen Krieg in Afrin im Norden Syriens wie auch zur erneuten Präzens der Bundeswehr in der Werner von Heisenberg Schule auf der Berufsmesse in Rüsselsheim.

Gewählt wurde auch ein neuer Vorstand.

Zur Wahl standen Roman Gasanfar, Reiner Germeroth, Heinz Jürgen Krug und Karl Heinz Schneckenberger, die alle einstimmig von den Mitgliedern gewählt wurden und die bereits Pläne für das aktuelle Jahr inklusive dem Landtagswahlkampf äußerten.