Zum Hauptinhalt springen

Fatime Sünger

Listenplatz Nr. 5

Fatime Sünger
Fatime Sünger, Kandidatin zur Kreistagswahl Groß-Gerau auf Listenplatz Nr. 3

Alter: 50 Jahre

Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin und Ernährungsberaterin

Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg

Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Hobbys: Lesen, Spaziergänge mit meinem Hund, mein Garten
 

Politisches und gesellschaftliches Engagement:

Seit 7 Jahren bin ich Mitglied in der Partei DIE LINKE im Kreisverband Gross-Gerau aktiv und seit Mai 2016 Abgeordnete im Kreistag Gross-Gerau.
Ich bin stimmberechtigtes Mitglied des Kreisbildungsausschusses, der Schulkommission und im Integrationsrat.

Weil Bildung für mich Priorität hat, habe ich mich bei meinen Kindern in der Schule als Elternbeirätin eingesetzt.

Diese Themen sind mir wichtig, dafür möchte ich mich im Kreistag
besonders einsetzen:

Ich setze mich seit 5 Jahren im Kreistag für eine bessere Bildungschancen und bessere Bildungsangebote im Kreis Gross-Gerau ein. Bildung muss von der Kita bis zur Uni gebührenfrei sein. Mir liegt viel daran, eine echte Lehrmittelfreiheit herbeizuführen. Bildung darf nicht abhängig vom Geldbeutel der Eltern sein.

Durch meine türkischen Wurzeln kam ich sehr früh in den Genuss - erst für meine Eltern, später für viele Migrantinnen und Migranten - meine übersetzungs- und Hilfskünste mit Behördenbriefe und Besuche zum Einsatz zu bringen. Das führte dazu, dass ich schliesslich 1993 den Vorsitz des Ausländerbeirates in Ginsheim-Gustavsburg übernahm. Durch die Einführung einer Sprechstunde im Rathaus Gustavsburg bekamen die Hilfesuchenden die Möglichkeit mich im Rathaus persönlich aufzusuchen, um Lösungen für ihre Anliegen zu finden.