Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

„Mobil ohne Auto statt Automobil“

Vortrag von Winfried Wolf, immer noch aktuell

Am 13. April 2011 hielt Winfried Wolf in Mainz einen Vortrag mit dem
Thema „Mobil ohne Auto statt Automobil“. Weniger arbeiten, schöner wohnen, mobiler sein als je zuvor und dennoch entscheidende Schritte gegen den Klimawandel in Gang setzen! Der Vortrag wurde beim Bund freier Radios zur Verfügung gestellt. Ihr könnt ihn Euch unter dem folgenden Link
anhören: http://www.freie-radios.net/40919

Archiv Pressemitteilungen


DIKE LINKE Bund

Fluchtursachen bekämpfen, Waffenexporte stoppen!

Es wird Zeit für einen grundlegenden Kurswechsel in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik, die Terror und Fluchtursachen schafft anstatt sie zu beseitigen. DIE LINKE wird als stärkste Oppositionspartei im Bundestag diese Politik weiter kritisieren und bekämpfen. Weiterlesen


DIE LINKE im Bund

Für einen gesellschaftlichen Aufbruch gegen soziale Kälte und Rassismus

Als LINKE bleiben wir dabei: Wir kämpfen für soziale Gerechtigkeit, gegen neoliberale Kürzungspolitik und Rassismus. Wir laden alle Menschen ein, sich mit uns gegen diesen Rechtsruck in der Gesellschaft zu stellen! Wer verhindern will, dass sich die Menschen weiter gegen einander ausspielen lassen, muss anfangen, die Bedingungen zu ändern, die... Weiterlesen


DIE LINKE Bundesvorstand

Einkommensschere und Pension Pay Gap - Umverteilung jetzt

Die soziale Ungerechtigkeit wächst immer weiter. Die Bundesregierung befördert die Verelendung breiter Bevölkerungsschichten, kritisiert Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Weiterlesen


Im Interesse der Allgemeinheit: TTIP und CETA stoppen

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt ab heute über die Schadensersatzklagen der Energieriesen Vattenfall, RWE und Eon. Die Konzerne fordern Entschädigung in Milliardenhöhe – weil sie ihr Geschäft mit der Kernkraft im Rahmen des Atomausstiegs beschädigt sehen. Mit TTIP und CETA würden sich solche Klagen häufen. Weiterlesen


Kreistagsfraktion DIE LINKE

Einschätzung der Kommunalwahl im Kreis Groß-Gerau

Die Linke hat gute Ergebnisse in Mörfelden-Walldorf, Rüsselsheim, Groß-Gerau, Riedstadt und Kelsterbach bei den örtlichen Wahlen erzielt. Gute Arbeit in den Parlamenten und ein sehr aktiver Wahlkampf haben sich ausgezahlt. - Im Gegensatz dazu musste die AfD keinen Wahlkampf machen und hat trotzdem im Kreis 13,21 % und 10 Sitze erzielt. Dieses... Weiterlesen


DIE LINKE Kreisverband

Gute Arbeit zahlt sich aus

Zufrieden mit ihren Kommunalwahlergebnissen haben sich die Linken in einer Pressemitteilung gezeigt. Erschreckend sei aber das Ergebnis der AfD im Kreis. "Die AfD ist und bleibt eine menschenverachtende Partei, die an den Grenzen auf Menschen schießen lassen will, die vor Krieg flüchten und auf unsere Hilfe und Unterstützung angewiesen sind." Weiterlesen


Ansprüche verteidigen - Sanktionen abschaffen

DIE LINKE unterstützt die Aktivistinnen und Aktivisten der Kampagne "AufRecht bestehen!", die für morgen, 10. März 2016, zum Aktionstag unter dem Motto "Ansprüche verteidigen - Sanktionen abschaffen!" aufrufen. Weiterlesen


Am 8. März 2016 findet der Internationale Frauenkampftag zum 105. Mal statt

Die Frauenbewegung hat seitdem viele Erfolge erkämpft. Doch es gilt immer noch für die Gleichbehandlung der Geschlechter zu kämpfen – und zwar 365 Tage pro Jahr. Dieses Jahr sogar 366 Tage. Denn von wirklicher sozialer Gleichheit zwischen den Geschlechtern kann auch in der Bundesrepublik keine Rede sein, erklärt die Vorsitzende der Partei DIE... Weiterlesen


Leiharbeit ist moderne Sklaverei und gehört abgeschafft,

Leiharbeit degradiert Beschäftigte zu Arbeitnehmern zweiter Klasse und erzeugt ein Klima der Angst und spaltet die Belegschaften. Weiterlesen


DIE LINKE im Bund

Bezahlbarer Wohnraum in Deutschland seit Jahren Mangelware

Reine Ankündigungspolitik hilft nicht weiter! Es müssen Sozialwohnungen gebaut werden, die Geflüchteten wie Einheimischen zugutekommen. DIE LINKE fordert deshalb 5 Milliarden Euro für einen Neustart im sozialen, gemeinnützigen Wohnungsbau. Weiterlesen